Endingen-KÖNIGSCHAFFHAUSEN – Mehrfamilienhaus

KAPITALANLAGE ODER SELBER WOHNEN ?

79346 eNDINGEN-KÖNIGSCHAFFHAUSEN

Endinger Straße 1

Sie interessieren sich für diese Immobilie?

Objektbeschreibung

   Willkommen in Königschaffhausen

Ich grüße Sie, mein Name ist Mike Hauser und heute laden meine Frau Bianca und ich Sie ein nach Königschaffhausen, einem Ortsteil von Endingen und dem köstlichen Zentrum der Schwarzkirsche. Blättern Sie gleich einmal zu Seite 14 (Expose), da stehen wir gegenüber auf dem Weinberg und schauen ins Tal auf den hübschen Ort. Genau vor einem Jahr im Mai 2020 waren wir zuletzt hier, verkauften ein altes Winzerhaus. 2.500 Menschen haben damals unser Besichtigungsvideo angeguckt, das ist bis heute Rekord. Auch von diesem Haus können Sie sich vorab einen Eindruck verschaffen und bei Biancas Hausschau bequem von daheim das Innenleben kennenlernen. Bei Interesse und nachgewiesener Kaufkraft führen wir Sie dann gerne live durchs Haus und Sie lernen auch die langjährigen Mieter kennen, die gerne hier leben! Wir zeigen Ihnen nämlich ein Mehrfamilienhaus mit vier vermieteten Wohnungen, dass sich für einen Investor als rentable Kapitalanlage herausstellen dürfte. Obwohl die Nettomieten pro m² unter den ortsüblichen Mietpreisen liegen, beträgt die Rendite 3,93%. Als erfahrener Investor fragen Sie mich jetzt sicherlich nach dem Renditefaktor, also der Jahresmiete geteilt durch Kaufpreis. Dieser s.g. „Kaufindikator“ gibt Investoren einen ersten Einblick über die Rentabilität und ob der Kaufpreis der Immobilie würdig ist. Der Faktor einer Kapitalanlage in unserer Region liegt im Schnitt zwischen 25 und 30. Je niedriger der Faktor, so wirtschaftlicher erscheint der Kauf der Immobilie. Bei diesem Objekt liegt er hier bei 25,47.GUTER BAULICHER ZUSTAND Ein wichtiger Punkt bei dem Kauf einer Kapitalanlage ist immer die Frage nach dem baulichen Zustand. Denn was bringt Ihnen der beste Kaufindikator, wenn ein erheblicher Renovierungsstau oder bauliche Schäden vorhanden sind? Bei diesem Objekt ist nach unserer Kenntnis alles bestens. Was früher oder später neu gemacht werden muss, ist sicherlich die Ölheizung von 1992. Die funktioniert zwar einwandfrei, aber ein erfahrener Investor weiß, dass es besser ist, schon heute eine kleine Geldreserve einzuplanen. Wir haben mit unserem Kollegen und Finanzierungsspeziallisten Jürgen Gießler von der „GSM Finanzplanung AG“ gesprochen. Er meint, der Einbau einer neuen Heizungsanlage könnte sogar großzügig aus öffentlichen Mitteln gefördert werden. Wenn Sie wünschen, machen wir Ihnen gerne einen Kontakt, Sie können ihm einfach schreiben und sich auf dieses Exposé berufen: giessler@gsm-web.de Auf unserem Luftbild auf Seite 9 (Exposé) können Sie außerdem sehen, dass das Bitumenwelldach der Scheune etwas in die Jahre gekommen ist. Je nachdem, wie Sie als zukünftiger Eigentümer diese nutzen wollen, wäre es ratsam, das Dach langfristig zu erneuern.

VIER WOHUNGEN Um die Privatsphäre der Mieter zu wahren, zeigen wir Ihnen in diesem „MagazinExposé“ und im Besichtigungsvideo nur Bilder der beiden Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss. Erdgeschoss mit Wohnung 12 Zimmer mit 67,39 m². Grundriss siehe Seite 11. Besonderheit: eine große Wohnküche. Badezimmer mit Dusche. Obergeschoss mit Wohnung 23 Zimmer mit 106 m². Fotos und Grundriss siehe Seiten 12/13. Die größte Wohnung im Haus. Auch sie verfügt über eine große Wohnküche und öffnet sich zu einem hellen Wohnzimmer. Hier liegen in beiden Räumen weiße Fliesen. Die beiden Schlafzimmer haben honigfarbenes Laminat. Das ansehnliche XXL-Bad hat zwei Waschbecken, Dusche und Badewanne. Highlight ist sicherlich die große, sonnige Dachterrasse. Dachgeschoss mit Wohnung 33 Zimmer mit 93,55 m². Fotos und Grundriss siehe Seite 16/17. Dies ist die zweitgrößte Wohnung und sie verfügt über einen eigenen Charme, der bestimmt wird durch die warmen Holzdecken mit ihren Schrägen. Das Bad verfügt über Dusche und eine Badewanne. Die große Wohnküche verbindet sich auch auf dieser Etage mit dem Wohnzimmer. Es gibt einen Balkon mit hübschem Blick über das Dorf. In beiden Schlafräumen haben die Mieter Laminatböden. Spitzgeschoss mit Wohnung 42 Zimmer mit 53,67 m². Grundriss siehe Seite 20. Das große Wohn-Esszimmer ist ein Studio mit offener Küche auf mehr als 34 m². Es gibt ein geräumiges Schlafzimmer sowie ein kleines Bad mit Dusche. Untergeschoss. Es ist ausgebaut und man findet hier sogar ein Duschbad. Sie haben hier eine Nutzfläche von 51,21 m².

Lagebeschreibung

SCHNELLER ANSCHLUSS SONNENKLAR

Endingen hat einen guten Autobahnanschluss, mit dem man schnell in Freiburg oder Basel ist. Im Ort selbst gibt es nah des Hauses, Endinger Nr. 21, den „Kaiserstühler Bauernladen“ der Familie Sexauer. Sie bewirtschaften ihre Obst-, Wein- und Ackerflächen noch selbst und erzeugen so mit eigenen Händen einen Großteil der Produkte, die in ihrem Bauernladen angeboten werden. Dass schätzen auch Kunden, die extra von weiter hierherkommen. Tipp: Nehmen Sie den frischen Spargel mit, dazu einen Wein der hiesigen Winzergenossenschaft. Mit der Kaiserstühler S-Bahn erreicht man die wichtigsten Ortschaften der Region schnell und einfach. Wer das Auto stehen lassen will, steigt in den „Städtlibus“, der saust in vier Minuten nach Endingen. Hier finden Ihre Mieter auch die großen Discounter, Supermärkte und weiter wichtigen Geschäfte sowie weitere Ärzte und Schulen.

Sonstiges

Das “ easyhome Exposé können Sie oben beim  orangen Button einsehen. Besichtigen Sie diese Immobilie in Endingen und genießen Sie in Ruhe die Atmosphäre. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder email: hauser@easyhome24.com

 

Preiszusatzinformationen

Als Käufer würden Sie die Hälfte der Maklerprovision bezahlen, Ihr Anteil sind hier 3,57% (inkl. 19% MwSt.) . Da die neue Gesetzeslage einer Textform bedarf, werden wir Interessenten vor Vereinbarung einer Besichtigung den Wortlaut des Maklervertrages per Mail senden, den sie bestätigen müssen. Aber keine Angst: Die Maklercourtage wird erst nach Ihrer Zusage und dem Abschluss eines notariellen Kaufvertrages fällig.

Basisdaten
Objektnummer:
358
Objekt-Art:
Mehrfamilienhaus
Anzahl Zimmer:
10
Wohnfläche:
ca. 320 m²
Nutzfläche:
Grundstücksfläche:
ca. 514
Bodenbelag:
Laminat
Objektzustand:
gepflegt
Aufzug:
nein
Bezug ab:
vermietet
Stellplatzart:
Freiplatz und Garage
Anzahl Stellplatz:
6
Preis Stellplatz:
0 €
mtl. Mieteinnahme:
2-385 €
Kaufpreis:
729.000 €
Daten zum Energieausweis
Ausweisart:
Verbrauchsausweis
Verbrauchswert:
121,3 kWh/(m²*a)
Warmwasser:
enthalten
Ausstellungsdatum:
22.04.2021
Gültig bis:
22.04.2031
Effizienzklasse:
E
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Öl
Baujahr:
1992

Weitere Einblicke