Ehrenkirchen-Kirchhofen – Einfamilienhaus

Das kommt nicht wieder!

79238 EHRENKIRCHEN-KIRCHHOFEN

Erlenweg 22

Sie interessieren sich für diese Immobilie?

Objektbeschreibung

DIESES HAUS KOMMT NICHT WIEDER

Heute fahren wir mit Ihnen nach Ehrenkirchen. Kommen Sie mit und entdecken Sie ein wahrhaft großes Haus mit über 260 m² Wohnen und nochmal 53 m² Nutzfläche. Es ist für sein Baujahr aus den Sechzigern sehr gut in Schuss, wer will, macht es aber nicht nur noch schöner, sondern kassiert gleich clevere Fördermittel für eine energetische Modernisierung (siehe PDF-Exposé, Tipp, S. 7)

DAS ERDGESCHOSS … hat fast 120 m² und beherbergt die Küche samt Durchreiche zum Essplatz, der nahtlos an ein 41 m²-Wohnzimmer anschließt. Alles ist sehr hell, aber ein wahrer Sonnenschein ist der Wintergarten mit seinen sonnigen 30 m² plus Terrasse mit Blick nach Osten. Das Bild finden Sie auf S. 8, PDF -Exposé. Besonders schön: Der kunstvolle Kaminofen von „Sergio Leoni“, der für die Ewigkeit geschaffen ist. Mit feinen Keramikfliesen und passenden Keramiksäulen, ein barock-artig anmutendes Meisterwerk. Neu kostet der um die 5.400 Euro.

DAS OBERGESCHOSS … ist ganz privat zum Wohnen mit leichten Schrägen und drei Zimmern auf insgesamt mehr als 70 m². Neben einem Kinderzimmer finden Sie hier ein Studierzimmer, von der eine Wendeltreppe in den Dachspitz führt. Highlight ist das große Elternschlafzimmer, die Amerikaner sagen ja Master-Bedroom dazu, wobei dieser Begriff zu den fast 18 m² besser passt. Dieses Zimmer hat zwei Türen zum großen Westbalkon. Es schenkt Ihnen außerdem ein Ensuite-Bad mit Badewanne und elegantem Marmor. Es gibt aber noch ein zweites Bad mit Dusche.

DER DACHSPITZ … ist ebenfalls ausgebaut mit insgesamt 26 m². Wir konnten uns bei der Begrifflichkeit nicht ganz einigen, kennzeichneten es wie in den alten Bauplänen erst als Büro plus Hobbyraum. Aber unser Sohn nennt diese Endetage ob der aktuellen Zeiten einfach ein eigenständiges Home Office – denn Platz ist da wirklich mal genug: Nicht einfach eine gestauchter halber Raum, in dem kaum ein Schreibtisch passt, an dem man vielleicht Mal ein, zwei Stunden arbeiten kann. Schauen sich das im Besichtigungsvideo mit Bianca Hauser  einmal selbst an! Gut, Sie werden danach vielleicht sagen, das muss ich etwas moderner machen. Aber das sollen Sie auch!

So, jetzt denken Sie, wir sind fast durch. Gleich. Denn jetzt geht es wieder nach unten, und noch eine Treppe tiefer in:

DAS UNTERGESCHOSS Das hat noch einmal eine Wohnfläche von gut 44 m² und ein wenig mehr. Es gibt einen Hobbyraum oder Jugendzimmer mit Oberlichtern. Sie haben eine Sauna und ein ungewöhnliches Bad mit Wanne und Toilette, dass in einem grau-weiß-braunen Rautenmix gekachelt ist und sogar ein Fenster hat. Das macht es damit zum Tageslichtbad. Zudem haben Sie noch zwei Kellerräume, einer davon für die Heizung. Das Ganze sind nochmal 23 m² mehr Nutzfläche. Die restliche Differenz zu der gesamten Nutzfläche von 53 m² ist übrigens die große Duo-Garage.

Was würden wir tun, wenn meine Frau und ich das Haus kaufen würden, fragen Sie? Ganz ehrlich: Mit meinen Kenntnissen als Baufachmann, der in über 20 Jahren reichlich Erfahrungen in Sachen Modernisierung gemacht hat, würde ich mit einem Investitionsbedarf von rund 200.000 Euro rechnen. Die kann man sich seit Juli günstig finanzieren lassen, lesen Sie dazu meinen Tipp auf Seite 18, PDF-Exposé.

Ich würde zuerst die komplette Heizungsanlage mit einer Solaranlage erneuern und dann gleich die Fenster tauschen und dabei auf eine 3-fach-Verglasung setzen. Meine Frau Bianca (ist und) mag es hübsch. Bedeutet: Sie würde neue Böden verlegen, sie liebt modernes Designer-Vinyl (ich selbst bevorzuge Parkett). Dann einen lokalen Maler beauftragen und die Innenwände und vielleicht sogar die Außenfassade streichen.

Denn Renovierungsanstriche schützen Fassaden und werten sie optisch auf. Abgestimmt auf den Fassadentyp und die jeweiligen Untergründe, bieten sie Sicherheit vor Wind, Kälte und Niederschlägen, mechanischen Belastungen sowie vor Befall von Algen und Pilzen. Lassen Sie sich dazu von einem Fachmann beraten.

Zu guter Letzt würden wir auch gleich die Bäder neu machen und ihnen damit das Prädikat „Wellness-Oase“ verleihen.

 

Lagebeschreibung

UNSER HAUS WOHNT IN, EHRENKIRCHEN-KIRCHHOFEN
Von hier ist man in nur 16 Minuten mit dem Auto in Freiburg, in sechs Minuten in Staufen und in acht Autominuten in Bad Krozingen. Zum Einkaufen bei REWE ist man in zwei Radminuten oder zu Fuß in vier, genau wie die Bäckerei Heitzmann. Der Hofladen ist mit dem Rad drei Minuten nah. Die Schulen sind nah, besonders hübsch ist der Waldkindergarten „Haselmäuse“ in der Schopbachgasse     (4 Automin.), es war der erste Waldkindergarten im südlichen Breisgau. Unser Restauranttipp: die „Lorenz-Strauße“. In dieser alten Scheune mit unzähligen Spiegeln werden badische Weine und köstliche Steaks serviert.

SO SCHÖN IST EHRENSTETTEN Kirchhofen
Ehrenkirchen wurde 1973/74 aus den Gemeinden Ehrenstetten, Kirchhofen, Norsingen, Offnadingen und Scherzingen zusammengelegt. Es gibt rund 7.500 Einwohner.
Die Gemeindewebsite beschreibt sich so: „Die Landschaft wird geprägt von Wald, Reben, Obstanlagen sowie Wiesen und Ackerland. Bis heute nimmt deren Bewirtschaftung eine bedeutende Stellung ein. Aufgrund der einmaligen topografischen Lage liegt Ehrenkirchen in den Regionen Markgräflerland, Südschwarzwald, Staufener Bucht und dem Breisgau und ist umgeben von wunderschönen Weinbergen, die der Gemeinde eine besondere Anziehungskraft bescheren.“
Die Weine ihrer Winzer sind weltweit bekannt und werden regelmäßig ausgezeichnet. Die Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte und die jüngst entstandenen Neubaugebiete haben der Gemeinde heute das Prädikat vom schönen Wohnen im Einzugsbereich der Universitätsstadt Freiburg verliehen.

Sonstiges

Das “ easyhome Exposé können Sie oben beim  orangen Button einsehen. Besichtigen Sie diese Immobilie in Kirchhofen und genießen Sie in Ruhe die Atmosphäre. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder email: info@easyhome24.com

 

Preiszusatzinformationen

Als Käufer würden Sie die Hälfte der Maklerprovision bezahlen, Ihr Anteil sind hier 3,57% (inkl. 19% MwSt.) . Da die neue Gesetzeslage einer Textform bedarf, werden wir Interessenten vor Vereinbarung einer Besichtigung den Wortlaut des Maklervertrages per Mail senden, den sie bestätigen müssen. Aber keine Angst: Die Maklercourtage wird erst nach Ihrer Zusage und dem Abschluss eines notariellen Kaufvertrages fällig.

Basisdaten
Objektnummer:
368
Objekt-Art:
Einfamilienhaus
Anzahl Zimmer:
8
Wohnfläche:
ca. 260 m²
Nutzfläche:
ca. 53 m²
Grundstücksfläche:
ca. 728 m²
Bodenbelag:
Fliesen und Teppich
Objektzustand:
gepflegt
Aufzug:
nein
Bezug ab:
sofort bezugsfrei
Stellplatzart:
Freiplatz und Garage
Anzahl Stellplatz:
4
Preis Stellplatz:
0 €
mtl. Mieteinnahme:
0 €
Kaufpreis:
720.000 €
Daten zum Energieausweis
Ausweis wird aktuell erstellt
Ausweisart:
Bedarfsausweis
Verbrauchswert:
kWh/(m²*a)
Warmwasser:
enthalten
Ausstellungsdatum:
Gültig bis:
Effizienzklasse:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Gas
Baujahr:
1962

Weitere Einblicke