Persönlich – individuell –  fair

Persönlich –
individuell –
fair

Sorgenfreier Verkauf Ihres Grundstücks

Mit uns klappt’s. Versprochen.

Das schätzen unsere Kunden

„Wir haben ein Haus in Freiburg gekauft. So trafen wir das Maklerpaar Hauser. Sie begleiteten die Eigentümerin des schönen Hauses. Wir möchten das charmante Duo empfehlen, weil sie diesen Hauskauf wirklich sehr kompetent abwickelten….

Oliver und Christine Leki aus Freburg

Vorstand Finanzen, SC Freiburg

Lieber Mike, Wir möchten uns, aus ganzem Herzen, für Deine großartige professionelle Unterstützung bedanken. Ohne große Versprechungen aber mit hohen Engagement und Herz hast Du uns unter die Arme gegriffen. Auch schon als meine damaligen Mietern ….

Diana Schweizer aus Neuershausen

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihr Gratis-Service

Sie erhalten ein ausführliches Exposé Ihres Hauses
Hochpreisgarantie durch professionelles Marketing

Unser Besichtigungsvideo = wenig Aufwand für Sie

Höchste Effizienz für Sie und den Käufer

Verkauf Ihres Grundstücks – so einfach geht’s

Erfolgsstories

Vorvermaktung

IHR HAUSVERKAUF DARF NICHT ZUM GLÜCKSSPIEL WERDEN 

Rainer F. ist Makler. Einen Tag vor unserem Haustermin hat er das Ehepaar Kunert besucht und ihr Haus in Munzingen bewundert. Erfahren sei er, sagt er. Viele Kunden für das Haus bevölkern seine Kartei. Behauptet er. Und der Verkaufspreis?

Wie's weiter ging

Die Zahl, die Rainer F. dem Eigentümerpaar nennt, ist vor allem eins: groß! Zu groß. Denn je größer diese Zahl, desto größer die Chance auf seinen Maklerauftrag, Preisergebnis ungewiss. Ich nenne diese Art der Wertermittlung das „Casino Royal-Verfahren“. Die Chance auf eine realistische Zahl ist Glücksspiel: feuchter Daumen in der Luft, Bauchgefühl und ein Hang zum Nervenkitzel.

Dabei ist der realistische Wert die Voraussetzung für den optimalen Hausverkauf. Als meine Frau und ich die Kunerts bei unserem Besuch kennen-lernen, versuche ich ihnen das klar zu machen. Denn ein überhöhter Preis macht ihre Immobilie nur zum Ladenhüter und ich zeige ihnen Fotos überteuerter Immobilien, die ich seit Monaten im Netz verfolge. Zur Ermittlung eines realistischen Kaufpreises Ihrer Immobilie gibt es vom Gesetzgeber klare Vorgaben. Die stehen im Baugesetzbuch in der Immobilienwertermittlungsverordnung und im Bürgerlichen Gesetzbuch. Das Sachwertverfahren wird für die Wertermittlung von Häusern her-angezogen. Das Ertragswertverfahren benutzt man u.a. für Wohnungen oder Mehrfamilienhäuser. Beide Verfahren werden dann in einer komplizierten Berechnung im Vergleichswertverfahren abgeglichen.

Es nutzt Ihnen auch nichts, wenn Sie den Verkauf des Nachbarhauses zugrunde legen: Nein, das ist kein Vergleichswert, dazu müssten Sie alle Daten genau kennen, den Notartvertrag einsehen, denn erzählen tun die Leute viel.

Im Fall von Ehepaar Kunert haben meine Frau und ich das Haus in Munzingen genau unter die Lupe genommen, die Objektunterlagen ausgeliehen und geprüft. Erst danach haben wir unseren „Verkehrswertbericht“ erstellt, den wir ihnen beim zweiten Termin vorgelegt haben. Damit Sie einen kleinen Eindruck bekommen, lassen Sie sich den mal beispielhaft von uns zeigen: 22 Seiten stark rechnet er mit vielen Zahlen.

Dazu haben wir Verkaufsstrategien empfohlen und Maßnahmen vorgestellt, die den Verkaufserlös optimieren können. Ach ja, verkauft haben wir das Haus dann ziemlich schnell:Genau zum versprochenen Preis.

Sofortverkauf

IMMOBILIENVERKAUF IN NUR 17 TAGEN
Mike Hauser erinnert sich genau: „Eigentlich suchten die Eigentümer einen Makler für die Vermarktung ihrer vermieteten Wohnung in Endingen. Doch bei unserem Termin für das Wertgutachten verliebte sich Bianca Hauser selbst: Ein EASYHOME-Umbauprojekt war geboren…
Wie's weiter ging
Als wir vor zwei Jahren die Wohnung kennen lernten, waren es noch drei Zimmer auf einer Etage mit großen Renovierungsbedarf. Meine Frau Bianca war trotzdem begeistert: „Die renoviere ich selbst und mache eine tolle Maisonette draus!“ Statt Maklervertrag machte sie selbst den Kaufvertrag und wurde die Besitzerin!

Ein Jahr später zogen die Mieter aus und Bianca begann mit der Totalsanierung. Biancas Tatendrang und ihre Handwerker versetzen Wände: Lebensmittelpunkt wurde ein helles Wohn- und Esszimmer, aus der schlauchartigen Küche wurde ein großer Raum mit Milchglaselementen. Und nachdem Bianca die Eigentümergemeinschaft überzeugt hatte, durfte sie das Dachgeschoss ausbauen: Aus einer staubigen Abstellkammer wurde eine schicke Studioetage. Sechs Monate und einige zehntausend Euro weiter war es geschafft. Die Hausstory fand einen neuen Käufer.

Auch für die ehemaligen Eigentümer war es ein perfekter Deal: Sie verkauften uns die Wohnung zu einem fairen Preis, hatten keine Wartezeit und brauchten selbst keine Renovierungskosten zu tragen. Insbesondere bei Immobilien mit hohem Renovierungsbedarf müssen Verkäufer oft Abstriche beim Preis machen. Denn viele Interessenten schrecken die zu erwartenden Kosten, haben zu wenig Erfahrung oder wollen bei einem „Handwerkerhaus“ den Preis unnötig drücken.

Wir haben genügend Erfahrung. Ich selbst komme aus dem Bauträgergeschäft und investiere in der Vermarktungsstrategie dieser Objekte in ein Komplettangebot unserer Handwerkerteams, damit der Interessent Kostensicherheit hat.

Wenn es aber schnell gehen soll und Sie nicht lange auf Ihr Geld warten wollen: Wir kaufen Ihre Immobilie einfach selbst an, nehmen Geld für Sanierung und Umbau in die Hand und machen es schön. Dabei sind die Kreativität meiner Frau mit ihrem Hang zu einer hochwertigen Ausstattung auch durchaus Mal ein Streitfaktor. Denn am Ende müssen auch wir rechnen, damit aus dem Kauf kein Minusgeschäft wird, von vielen Arbeitsstunden einmal abgesehen.“

Immobilienrente

Immobilien-rente

WIE DAS HAUS VON UDO SCHULTE SEINE RENTE BEZAHLT

Als Udo Schulte das Haus in Ehrenkirchen-Kirchhofen vom Vater übernahm, war es noch ein alter Schuppen. Über die Jahre haben er und seine Frau Inge es dann sukzessive umgebaut: Unten entstand Schultes Schreinerei, darüber zogen sie ein und später kamen zwei Anbauten mit drei Mietwohnungen dazu…

Wie's weiter ging
Kennen Sie alle Optionen, wie Ihre Immobilie jetzt im Alter Ihre Rente aufbessern kann? Es gibt die klassische Immobilienrente: Hier bekommen Sie lebenslang eine monatliche Leibrente. Diese Rente kann lebenslang oder befristet sein (= abgekürzte Immobilienrente).

Ähnlich läuft es bei der kombinierten Immobilien-rente, bei der es zwei Leibrenten gibt, eine lebens-lang und eine zweite befristet. Beim Barwertaus-gleich gibt es eine Einmalzahlung und dazu ein Wohnrecht, dass im Grundbuch eingetragen wird. Das fünfte Modell heißt Rückmietverkauf: Hier gibt es eine hohe Kaufpreiszahlung und einen lebenslangen Mietvertrag ohne Kündigungsrecht.

Bei unserem Herrn Schulte hatten wir eine andere Idee, aber lassen wir ihn selbst erzählen:

„Ich bin im Sommer 80 geworden, meine Frau ist 74, und es geht uns gesundheitlich sehr gut. Wir fahren Rad, im Winter Ski und überhaupt reisen wir gerne. Das alles kostet!

Die Mieten der drei langjährigen Mieter wollten wir nicht erhöhen. Die Bank konnte mir nicht helfen und ein Verkauf des Anwesens kam nicht infrage: Noch-mal was Neues suchen, das wollten wir nicht.

Ich las Anfang letzten Jahres hier in der Zeitung diese Anzeige‚ Wie Ihr Haus die Rente bezahlt‘ und rief Herrn Hauser an. Beim ersten Kennenlernen wusste ich sofort: Das ist der Mann, der uns helfen wird. Mike Hauser hatte eine gute Idee. Beim nächsten Besuch brachte er seine Bauzeichnerin mit, um eine Bestandsaufnahme für eine s.g. „Abgeschlossenheitsbescheinigung“ zu machen. Damit würden wir Teile des Hauses verkaufen können. Die Pläne reichte Herr Hauser beim Landratsamt ein. Und so konnten wir den rechten Anbau verkaufen und trotzdem im Haus wohnen bleiben. Der Erlös plus die anderen Mieten ermöglichen uns nun eine sorgenfreie Zukunft!“

Scheidungshaus-Ratgeber

Mann weg… Sohn weg… Eltern weg… Leben weg…!

Nach 30 Jahren war Schluss. Ohne Vorwarnung verließ mich mein Mann und zog nach Norddeutschland. Ich blieb allein zurück in unserer Wohnung Nahe Freiburg, die wir vor 20 Jahren gekauft hatten. Unser Altersruhesitz. Und jetzt: Meine Zukunft, ein einziger Schwerbenhaufen“ Mann weg, Sohn ausgezogen, Eltern tot, Leben weg. Ich fiel in ein tiefes, schwarzes Loch…

Wie's weiter ging
Mein Mann bot unsere Immobilie im Internet zum Verkauf an und schickte mir pausenlos Interessenten ins Haus. Fremde Menschen trampelten regelrecht durch mein Leben, versuchten den Preis zu drücken und ich fühlte mich nur noch in die Enge getrieben. Zum Verkauf kam es nie. Durch eine Annonce über Scheidungsimmobilien lernte ich die Hausers kennen. Das Hauser-Paar hat eine warmherzige Art, überaus einfühlsam und emphatisch. Ich fühlte mich sofort verstanden.

Ich denke, es gab wohl an die 25 Wohnungs-besichtigungen. Ehrlich gesagt, wurde ich nach ein paar Wochen doch etwas nervös und ich fragte Frau Hauser: ‚Wollen wir nicht besser den Preis senken?‘ Nein, antwortete sie, das ist die Wohnung wirklich wert. Tatsächlich lag der Preis sogar über dem, den mein Mann inseriert hatte, aber sie sagte: Vertrauen Sie mir!

Ich habe mich lange genug an die Wohnung geklammert, an mein altes Leben und dann kam dieses wundervolle Paar mit seinen zwei Kindern und kaufte die Wohnung. Beim Notartermin traf ich zum ersten Mal nach langer Zeit wieder auf meinen Ex-Mann. Eine Situation, die mir viel Kraft abverlangte. Aber Bianca Hauser saß, gleich einer Freundin, rechts an meiner Seite, fast schon symbolisch hielt sie fest meine Hand.

Heute habe ich meinen Neuanfang gefunden. Ich wohne in einer hübschen Wohnung und mein Leben macht mir wieder Spaß. Ich bin Hausers überaus dankbar: Die beiden sind großartige Menschen und ich möchte anderen Frauen, die in einer ähnlich schwierigen Situation sind, den Mut machen, bei den beiden anzurufen und mit ihnen zu sprechen.

Mit den Käufern habe ich auch wunderbare neue Bekannte gefunden, die vielleicht Freunde werden. Gestern war ich in meinem alten Zu-hause bei ihnen zum Kochen eingeladen.“

Petra Schneider, Verkäuferin aus Schallstadt, Name auf Wunsch geändert

Das zeichnet uns aus beim Hausverkauf

Expertise, Beratung & Erfolg

Sie entscheiden und entspannen. Wir kümmern uns um die Details.

Ihr kostenfreier Beratungstermin 

Wir freuen uns auf Sie

Unternehmen

Die HAUSers sind mit Herz und Verstand bei jedem ihrer Projekte dabei. Das merkt man nicht erst im direkten Kontakt sondern schon bei den individuellen Geschichten zufriedener Kunden und den Tipps rund ums Kaufen, Verkaufen und Bauen, die sie regelmäßig teilen - ein unbezahlbarer Mehrwert. Für alle.

Mit dabei sein